Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Far From Home Far From Home 2 Playlist About Music Impressum Downloads Disclaimer Music 2 

Far From Home

This album was intented to represent the things which inspired me since I was listening the first time the great Album „No Silence“ from the producer and DJ ATB in the early 2000's. But its not that I just copied his style instead I was impressed and inspired how he points out moments with the style of electro trance. And, I'm a child of the 80's in which the revolution of electronic art got started. Far from home is the result of a travel to places where i've been or where i wanted to be sometimes. It starts in the night with at the "first stop" somewhere. Also part of the album are the songs interpreted from the singers Lauren and Stefanie. They just got my idear and sound and they interpreted with theyr words and their own spirit of the travel. Thanks to you guys - your work is an inspiration itself.`Far from Home`is a little sound track for me which could describe a wonderful summer holiday adventure. With many effects and soundplaying I tried to bring up the spirit during the tracks again and again as well as to keep the theme interesting. The adventure flair is the central topic and goes through the whole album from track to track. Its supposed to bring the listener the feeling of freedom.I spent a lot of time recording the album and really appriciate my family giving me time and the freedom. They were always listening to me and my problems. Respecting my doing. Many thanks to you both!I also thank a really good friend and musican who taught me a lot of professional knowledge and made me to what I am now.

Bei der Entstehung dieses Albums, habe ich mir bewusst viel Zeit genommen, da ich verschiedene Sachen im Kopf hatte, die mich inspiriert haben.Schon immer bin ich, ein sehr großer Fan des DJ´s und Produzenten ATB. Mit seinem 2004 erschienen Album "No Silence" hat er mich sehr beeinflusst. Das bedeutet aber nicht, dass ich seinen Style kopieren wollte sondern die Art wie er Momente und Gefühle mit Effeckten und Sounds ausdrückt und umsetzt.Auf der anderen Seite haben mich auch die 80'er Jahre sehr fasziniert.In dieser Epoche der Pop-Musik begann die Revolution der electronischen Klangerzeugung.Wenn man sich heute die aktuellen Charts anschaut; ist in jedem Song ein Synthesizer zu hörenund man könnte sich eine Band wie Depeche Mode oder Jean Michel Jarre ohne elektronischeKlangerzeuger nicht mehr vorstellen.Für mich als Musikfresser oder Fan ist die elektronische Musik egal ob Pop, Dance, Electro etc. die Musik schlecht hin. Als Kind hatte ich immer das Bedürfniss auch einen richtig guten Song mal selber zu schreiben und zu produzieren.In den 80'ern war das damals aber noch nicht so einfach und das finazielle Budget war auch nicht vorhanden sich die Technick ins Zimmer zu holen. Erst in den mitte 90'er ist es mir dann erst gelungen mit einem Schulfreund ein kleines Projekt ins Leben zu rufen.Wir kauften uns vom ersten Geld erschwingliche Keyboards und spielten Titel, die wir mochten nach.In den letzten Jahren, der Neunziger, kam ich dann zur digitalen Soundbastelei mit der ich mich immer mehr und mehr beschäftigt habe.Jetzt nach unzähligen studieren von Musikprogrammen und immer wieder vom Drang getrieben etwas besser zu machen, habe ich nach einerunglaublich langen Zeit von ca. 6 Jahren mein Album fertig stellen können. "Far From Home" ist für mich wie ein kleiner Soundtrack, der einen Sommer Abeteuerurlaub beschreiben könnte. Mit vielen Effeckten und Soundspielerein habe ich versucht die Stimmung immer wieder interesant zu diesem Tehma zu gestalten. Wie ein roter Faden zieht sich dieses Abenteuer-Flair durch jeden Track und soll dem Höhrer das Gefühl von Freiheit geben.Viel Zeit habe ich dem Album gegeben und muss mich hier auch bei meiner Familie bedanken, die mir den Freiraum gegeben hat und immer auch ein Ohr für das, was ich da tue, hat. Vielen, vielen Dank Euch beiden!!!!Ein großen Dank möchte ich auch einem sehr gutem Freund und Musiker aussprechen, der mir viel Fachwissen vermitteln konnte, welches mich sehr viel weiter gebracht hat.



ALBUM DOWNLOAD


http://electricloop.bandcamp.com/releases https://www.facebook.com/pages/Electric-Loop/500377189977114 https://soundcloud.com/electric-loop http://www.myownmusic.de/electric-loop http://electricloop.bandcamp.com/releases mailto:electricloop@freenet.de